42 Years Of Creativity
Unterricht in Musik, Tanz, Rhythmus, Jazz, Musiktherapie

Das Freie Musikzentrum ist ein Ort der soziokulturellen künstlerischen Begegnung und des kreativen Lernens. Seit 40 Jahren besteht das Freie Musikzentrum mit einem Kurs-, Fortbildungs- und Konzert-Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Anfänger bis Profi, das weit über Deutschland hinaus einmalig ist. Seit 1979 wird der gemeinnützige Verein durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

Freies Musikzentrum München

Kursräume, Büro + Konzertsaal
Ismaninger Str. 29, 81675 München
Gleich beim Max-Weber-Platz in Haidhausen
U4/5 Max-Weber-Platz · Tram 37 / N17 / Bus 100 · Friedensengel/Villa Stuck

Tanzstudios
Max-Weber-Platz 2, 81675 München
U4/5 · Tram 37 / 21 / 19 / 39 / 15 / 25 · Bus 155 · Haltestelle Max-Weber-Platz

Telefon, Fax, E-Mail:
Tel.: 089 - 41 42 47 - 0
Fax: 089 - 41 42 47 - 60
E-Mail: info@freies-musikzentrum.de

Sekretariat, Anmeldung, Karten-Reservierung für die Konzerte
Mo-Do: 10:30 – 14:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr
Fr: 10:30 – 14:00 Uhr
In den Schulferien: Mo-Fr: 10:30 – 14:00 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

Das Programmheft Herbst/Winter 2021/22
können Sie hier downloaden > Download Programmheft
Das gedruckte Programmheft können Sie bei uns abholen
oder hier bestellen > Programm anfordern.

Vor Besuch eines Kurses ist eine Anmeldung erforderlich.
(es sei denn, es ist beim Kurs ausdrücklich anders vermerkt z.B. Drum Circle, Contact Jam)
Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Für Kursbuchungen folgen Sie bitte dem Button »Kurs buchen« im Menü links.
Gerne können Sie auch persönlich im Büro buchen.

Anmeldung per Fax oder Post
Dazu schicken Sie uns dieses vollständig ausgefüllte > Anmeldeformular,
das Sie auch am Schluss des Programmheftes finden, per Fax oder Post.

Corona Update

Stand 1.10.2021

Wir versuchen unsere Corona-Regeln immer aktuell zu halten, können aber nicht garantieren, dass uns die Ereignisse nicht überholen. Beachten Sie deshalb bitte auch immer die aktuellen Regelungen der Stadt München
>> Tagesaktuelle Informationen der Stadt München zum Corona-Virus

Alle unsere Veranstaltungen dürfen unter Einhaltung der Corona-Hygiene-Regeln in Präsenz stattfinden.

  • Es gilt die 3-G-Regel
    Um an unseren Veranstaltungen teilnehmen zu können, müssen Sie entweder geimpft, genesen oder getestet sein:

    Geimpfte legen bitte ein gültiges Impfzertifikat und einen Lichtbildausweis vor.

    Genesene Personen, legen bitte ein gültiges Zertifikat und einen Lichtbildausweis vor.

    Für den Besuch mit Test benötigen Sie ein personalisiertes, negatives Corona-Testergebnis (Schnelltest: nicht älter als 24 h, PCR-Test: nicht älter als 48 h) und einen Lichtbildausweis.
    Schnelltests können aus organisatorischen Gründen nur im Ausnahmefall (max 1 x pro Semester/pro Teilnehmer*in) akzeptiert werden. Das Testset muss selbst mitgebracht werden. Wir halten keine Schnelltests vor.

    Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder bis zum 7. Lebensjahr sowie Schüler*innen, deren Schulunterricht in Präsenz stattfindet, da diese im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.
    Schüler*innen ab dem 15. Lebensjahr bitten wir, ihren Schülerausweis im Sekretariat vorzuzeigen bzw. uns eine Kopie per Mail oder Fax zukommen zu lassen

  • Um Dozent*innen und Teilnehmer*innen zu entlasten, bitten wir Sie, uns Ihre Impf- bzw. Genesenen-Zertifikate, per E-Mail oder Fax zukommen zu lassen. Wir werden die Gültigkeitsdauer speichern, so dass Sie im Laufe Ihres Kurses Ihre Zertifikate nicht mehr vorlegen müssen.

  • Sofern Sie Ihr Kind lediglich bringen oder abholen, aber nicht am Unterricht teilnehmen, müssen Sie zwar eine Maske im Haus tragen, benötigen aber sonst keine Nachweise.

    >> Unsere Corona-Regeln


Berufsbegleitende Ausbildung
für Musiktherapie (BWM) 2022

Berufsbegleitende Ausbildung für Musiktherapie ist umfassend berufsqualifizierend und befähigt zu musiktherapeutischer Tätigkeit im klinischen und ambulanten Bereich. Sie schließt mit einem Zertifikat ab, das als Voraussetzung zur Zertifizierung »Musiktherapeut/-in DMtG« anerkannt ist.

Alle Dozent*innen sind langjährige Praktiker mit einem reichen Erfahrungshintergrund. Qualifiziert verbinden sie die aktuellen theoretischen Lehrinhalte mit der beruflichen Identitätsbildung und der konkreten Umsetzung im Berufsfeld.

Bewerbung: bis 31.10.2021
Aufnahmeprüfung: im November 2021
Ausbildungsbeginn: Januar 2022
>> Broschüre als pdf

Musiktherapeutische Elemente
im psychotherapeutischen Behandlungsprozess
Seminarreihe für Psychotherapeut*innen 2021/22

Freies Musikzentrum e. V. München

  • Seminar 2 · 27. + 28.11.2021 Musikanamnese
  • Seminar 3 · 26. + 27.2.2022 Improvisation
  • Seminar 4 · 30.4. + 1.5.2022 Symbolisch-musikalische Rekonstruktion von Dynamiken
  • Seminar 5 · 9. + 10.7.2022 Rezeptive Musiktherapie
  • Seminar 6 · 8. + 9.10.2022 Stimmarbeit und Singen

>> mehr Information
>> Anmeldeformular als pdf

Tango Argentino Practica
Übungsabend mit Ruth Golic.

Ohne Anmeldung · all levels · Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2 · 6,– €
Fr. · 22.10. · 19.11. · 17.12. · 21.1. · 18.2. · je 19.30 bis 22.00

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Tango Practica (Übungsabend) mit Ruth Golic. Freies Tanzen mit Tipps für besseren Stil, offen für Teilnehmer aus den laufenden oder früheren Tangokursen – willkommen sind auch alle TangotänzerInnen aus der freien Szene, die den Tanz genießen und dabei noch dazulernen wollen.

Practica con Ruth Golic, abierta para todos, tanto alumnos como milongueros/as que quieran disfrutar el baile y además, con la posibilidad de mejorar el estilo con los tipps de Ruth.

Bitte Tanzschuhe mitbringen!

Programmheft
Herbst/Winter 2021/22

Programmheft Freies Musikzentrum

Fordern Sie unser Programmheft unverbindlich an oder downloaden Sie es als PDF
>> Programmheft

Seminarreihe für approbierte Psychotherapeut*nnen

Seminarreihe für approbierte Psychotherapeut*nnen

Download als pdf
> Seminarreihe: Musiktherapeutische Elemente
im psychotherapeutischen Behandlungsprozess

Ausstellung
»92 Jahre Haus der Musik«

81 Jahre Haus der Musik

 >> zur Ausstellung