Konzerte des Freien Musikzentrums

Jazz, Global Music, Experimentelles, Crossover

Alle Veranstaltungen finden, soweit nicht anders angegeben, im Konzertsaal des Freien Musikzentrums statt.

Ismaninger Str. 29, 81675 München
U4/5 Max-Weber-Platz, 5 Gehminuten
Tram 37 / N17 / Bus 100 · Friedensengel/Villa Stuck

Karten-Reservierung im Büro:
Kernsprechzeit Mo-Fr: 10:00 – 14:00 Uhr

Preiskategorien: Normal / Ermäßigt / bis 21 Jahre
Ermäßigt gilt für Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Rentner:innen.
Nur 5 € Eintritt für Jugendliche bis 21 Jahre

April

Guitars in Concert
Sa 13.4.24 The Bossas and more
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei, Spenden erbeten

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Teilnehmenden der Bossa Nova Kurse am Freien Musikzentrum präsentieren mit befreundeten Bands Musik von Paul Desmond, Carla Bley, eigene und klassische Stücke. Eine Komposition von Leo Brouwer, arrangiert für das Bossa Nova Ensemble, rundet das Programm ab. Mit dabei ist das Improvisationsduo Muelhe für kontrastreiche Momente. Ein Abend in lockerer Atmosphäre und mit viel Spielfreude.

CD Release Tour
So 14.4.24 Bliss
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 12,– / 5,– €
Frank Heinkel · N’goni (westafrikanische Harfe), Obertongesang, Gongs, Didgeridoo ...

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte
Photo Heinkel: © Sabrina Lieb

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

In Frank Heinkels Musik spiegelt sich die Natur in zahlreichen Facetten, inspiriert von Wind und Wellen, von Walen und schamanischen Gesängen, von Tänzen und Sternenfunkeln, vom loslassen, neu geboren werden und vielem mehr...
Jeder Song auf Bliss erzählt seine ganz eigene Geschichte voller Charakter und Potential. Frank Heinkel ist überglücklich, dieses Herzensalbum mit der Welt zu teilen, in der Hoffnung, dass es vielen Zuhörern Momente der Glückseligkeit beschert.
Der Musiker schafft durch seine Echtheit und Publikumsnähe besondere Klangerlebnisse, die Herz und Seele berühren.

Global Music
Fr 19.4.24 Tabla & Strings
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 16,– / 12,– / 5,– €
Geoff Goodman · guitar, banjo, mandocello
Bernd Hess · electric and acoustic guitar
Tobias Ott · tabla, percussion

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Westliche und östliche Klänge verschmelzen zu einer homogenen Einheit. Außergewöhnlich die Kombination der Instrumente – überraschend das klangliche Resultat! Mandocello trifft auf amerikanisches Banjospiel, begleitet von indischen Tabla-Klängen und jazzigen Gitarrensounds.
Es entsteht eine neue, weltenumspannende Musik. In Goodmans Kompositionen werden diese Elemente auf spielerische Art, sich komplementär ergänzend und befruchtend, ineinander verwoben. Die raffinierten Rhythmen, die schwebenden Sounds flirrender Saiten und die dunkle Mystik getragener Harmonien münden in ein Klangkunstwerk außergewöhnlicher Tiefe und Ausstrahlung. Auskomponierte Themen stehen in Kontrast zu hörbar freien Improvisationen, fließende Ragas wechseln mit groove-orientierten Stücken sowie Jazz oder Folk inspirierten Kompositionen.

Hommage an Bob Dylan
Sa 20.4.24 The Blissful Bob
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 18,– / 12,– / 5,– €
Walter Greifenstein · Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Ingo Fliess · Gesang, Pedal Steel Guitar, Geige, Bass
Dominik Petzold · Gesang, Gitarre, Klavier
Trent Huon · Gesang, Bass
Günther Basmann · Gesang, Schlagzeug

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Eine Münchner Band spielt Bob Dylan-Songs: Braucht’s das? Ja, das braucht’s! Denn so wie The Blissful Bob die Songs präsentiert, hat sie dann doch noch keiner gespielt. Die Münchner machen aus jedem Song etwas neues, eigenes.
Für maximale Abwechslung sorgen fünf Leadsänger.
Aber auch Instrumente wie Pedal Steel Gitarre oder Geige geben jedem Lied einen neuen Anstrich. Da wird der Rocksong Like a Rolling Stone zur Ballade, die Schnulze Lay Lady Lay zum treibenden Rocker, der Folksong The Times they are a-changin grooved düster-psychedelisch, das bluesige Visions of Johanna wird zum Popsong mit Beatles-Background Vocals...

Mai

Global Music
Fr 3.5.24 Jeux du Vent
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 12,– / 5,– €
Marcus Ottschofski · Kora, westafrikanische Harfe
Simon Gorke · GitarreFreies Musikzentrum e. V. München | KonzerteFreies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Jeux du Vent verwebt westafrikanische Musiktraditionen mit Elementen westlicher Musikstile zu einem sinneserweiternden Klangraum, der das Publikum in eine Welt der inneren Reflexion und Entdeckung eintauchen lässt. Die westafrikanische Kora und die akustische Western-Gitarre – beheimatet in weit auseinander liegenden Teilen der Welt und deren unterschiedlichen musikalischen Traditionen – fusionieren im Zusammenspiel zu einem überwältigend reichen Klangspektrum. Eigenkompositionen in Kombination mit traditionellen Stücken eröffnen einen Klangkosmos von emotionaler Tiefe, der mit vielfältigen Stimmungen sinnlich berührt.

Jazz – stilistisch offen, frei und tänzerisch
Sa 4.5.24 Frameless: Fusion Trio
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 16,– / 12,– / 5,– €
Max Osvald · Bösendorfer Flügel, Synthesizer
Max Fraas · E-Bass, Kontrabass
Peter Kurilla · Schlagzeug

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Formation Frameless, hat sich seit den zwei Jahren ihres Bestehens ständig musikalisch weiterentwickelt und präsentiert nun mit Stolz neue Ergebnisse. Das Repertoire spannt einen großen Bogen, der gut zur stilistischen Offenheit der drei Musiker passt. Gespielt wird Jazz im Sinne von: sich auf einer musikalischen Spielwiese frei und tänzerisch zu bewegen. Diese Spielwiese kann mehr oder weniger präzise ausgedeutet sein. Mal gleicht sie einem Stück der Greatles, mal fährt Einaudi vor, mal ähnelt sie nur noch entfernt einer Standarte aus dem Great American Fake Book ;-) Die Improvisationen sind emotional intensiv und mitreißend.
Wir freuen uns auf Euch!

JazzProjekt
So 5.5.24 Jam Session des JazzProjekts
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Leitung: Dozenten des JazzProjekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Einmal im Monat – sonntags: die Session für Studierende des JazzProjekts sowie Freund:innen und Gäste, die das JazzProjekt kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen eingeladen – come and have fun!

East meets West
Fr 10.5.24 Trio D`Iroise & Trio Syriab spielen Goldberg-Variationen
mit CD Präsentation
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 18,– / 12,– / 5,– €

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte
Photo © Magnus Maas

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte
Photo © Marie Liebig

Trio D´Iroise:
Sophie Pantzier ·Violine
Francois Lefèvre ·Viola
Johann Caspar Wedell ·Violoncello

Syriab Trio:
Abdelhade Deb ·Oud, Gesang
Ibrahim Bajo ·Kanun
Amjad Sukar · Percussion

J.S. Bach, arabisch, tanzbar, im 7/8- Takt, verziert in Maqam-Tonarten, umwebt von traditionellen arabischen Gesängen. Als wir uns mit den Goldberg-Variationen zu beschäftigen begannen, hatten wir keine Vorstellung davon, wohin uns unsere Reise führen würde. Wie viel wir über die jahrhundertealte syrische Improvisationskunst, Tonalität und Gattungen lernen würden – und über Bachs Musik. Das Klangspektrum des Streichtrios wird durch die traditionellen arabischen Instrumente Kanun, Oud und diverse Rhythmusinstrumente bereichert, die dem barocken Instrumentarium in vielen Bereichen näher sind als die unseren. So begegnet Fülle der orientalischen Musik – traditionelle Klagegesänge, Elemente der Sufi-Musik, Vierteltöne sowie mehrstufig aufgebaute Improvisationen – der Klangwelt Bachs. Und es begegnen sich zwei Trios mit ihren jeweiligen Musiziertraditionen, Geschichten und Herangehensweisen, die schon lange in künstlerischem Austausch stehen.

JazzProjekt in Concert
So 12.5.24
New Talents on Stage
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Zur Semestermitte ein unterhaltsames Programm mit verschiedenen Workshop- Ensembles

Juni

JazzProjekt
So 9.6.24 Jam Session des JazzProjekts
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Leitung: Dozenten des JazzProjekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Einmal im Monat – sonntags: die Session für Studierende des JazzProjekts sowie Freund:innen und Gäste, die das JazzProjekt kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen eingeladen – come and have fun!

Dufte Klangkunst – Feine Musik
Sa 8.6.24 Rainmarys Föhn
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 12,– / 5,– €
Maria Fleck aka Geraldine Frisch · Stimme, diverse Instrumente, Live Elektronik, VJing
Rainer Wille aka Eric Zwang-Eriksson · Schlagzeug, Perkussion, Live Elektronik

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

2 Künstler, 1 Gedanke: Improvisatorische Dialogie.
In stetig fließender, auditiver Kommunikation erschaffen Maria Fleck und Rainer Wille tiefgründige Klangwelten, die von eigenen und fremden Texten durchzogen sein können. Der Klang als emotionale Ausdruckskraft, nie rührselig, doch immer fesselnd. Untermalt von visuellen Abstraktionen, schrauben sich die ebenso kraftvollen wie sensiblen audiophilen Collagen ihren Weg mitten hinein in die Gehörgänge.

Swing, Latin, Chanson
Sa 15.6.24
Bagage
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 10,– / 10,– / 5,– €
Anette Niedermeier · Vocals, Guitar
Armin Wolff · Trumpet
Beate Still · Sax
Günter Holzmüller · Bösendorfer Flügel
Heribert Sattel · Bass

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Aus dem Jazzprojekt hervorgegangen, spielt Bagage handverlesene Standards und Eigenkompositionen.
Freuen Sie sich auf wunderschöne Klangfarben, starke Lyrics, kraftvolle Bläsersätze und ein Quintett, dessen Spielfreude ansteckend wirkt.

Vom Balkan zu den Anden
Fr 21.6.24 Balkandina
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 16,– / 12,– / 5,– €
Regine Noßke · Violine, Viola
Martin Deubel · Violine, Gesang, Tarbuka, Ukulele
Martin Ruppenstein · Gitarren, Gesang
Stephan Lanius · Kontrabass

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Photo © Tobi Melle
Balkandina vereint sehnsüchtige Melodien, virtuose Saitenartistik, treibende Rhythmen, melancholische Augenblicke voller Zärtlichkeit und Gesänge, bei denen auch ohne Sprachkenntnisse unschwer zu erkennen ist, dass es im Großen und Ganzen doch immer nur um die Liebe geht.
»Diese Klangodyssee, akustisch gewitzt, begeisternd und
von höchst eigenem Profil ist alles andere als Massenware.
Das klingt mal ausgefallen, mal eigenwillig, vor allem aber lustvoll, überwiegend bar jeder Konvention und zuweilen auch schon mal recht melancholisch.« Münchner Merkur

JazzProjekt Double Concert
Sa 29.6.24 J.P. Jazz Kollektiv plays »Birth of the Cool« and songs by Kenny Wheeler
Opening Act: Real Book Jazzz Workshop
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 10,– / 10,– / 5,– €
J.P. Jazz Kollektiv: Konstantin Kern · trumpet, Jörg Siemers · baritone saxophone, Richard Brunner · guitar, Philipp Konstantinidis · piano, Geoff Goodman · bass, Daniel Schulz · drums
Opening Act – Real Book Jazzz Workshop:
featuring Anne Rossler · vocals, Stephan Baier · trumpet, Celine Peroux · alto saxophone, Stefan Berger · guitar, Andreas Moser · piano, Geoff Goodman · bass, Daniel Cascales · drums
Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Miles Davis’ Album Birth of the Cool (1957) steht am Übergang von Bebop zu Cool Jazz und markiert mit ungewöhnlicher Instrumentierung und innovativen Arrangements eine wichtige Entwicklung im Post-Bebop-Jazz und gilt als wegweisend. Konstantin Kern hat die Originaltranskriptionen für das gut eingespielte Jazz Kollektiv-Sextett unter der Leitung von Geoff Goodman arrangiert. Auch Auszüge aus Kenny Wheelers Music for Large and Small Ensembles (1990) werden gespielt.
Opening Act: Real Book Jazzz Workshop mit Auszügen aus dem Great American Songbook.

Juli

3 Komponistinnen – 4 Musikerinnen
Fr 5.7.24 Morgenstern-Quartett München
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 16,– / 12,– / 5,– €
Regine Noßke · Violine
Catherine von der Nahme · Violine
Julia Rug · Viola
Franziska Brandis · Violoncello

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Das Quartett, seit über zehn Jahren freundschaftlich und musikalisch verbunden, spielt Werke von Fanny Hensel, Caroline Shaw und Jenny Peña Campo. Hochromantisch und mit der Assoziation an den »Sommernachtstraum« ihres Bruders Felix Mendelssohn-Bartholdy ist das Streichquartett von Fanny Hensel. Caroline Shaw, US-amerikanische Sängerin und Geigerin, lässt in ihren »Plan & Elevation« eindrückliche Klanglandschaften entstehen. Die cubanische Geigerin Jenny Peña Campo verbindet in ihren Werken »Nanga ti feo Variaciones« und »Camino por vereda a Guido Lopez-Gavilan« mittelamerikanische Klangsprache mit zeitgenössischer Kompositionskunst.

JazzProjekt in Concert
Sa 13.7.24 New Talents on Stage 1
So 14.7.24 New Talents on Stage 2
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Verschiedene Jazzprojekt-Workshop Ensembles und die Bigband bringen ihr neues Repertoire auf die Bühne. Jeden Abend ein anderes Programm! Jazzy, groovy, cool ..

Experimentelle Kammermusik – ImproX#4
Sa 20.7.24 Schindler | Arsava | Geisse
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 20,– / 12,– / 5,– €
Udo Schindler · Blasinstrumente
Max Arsava · Bösendorfer Flügel
Gunnar Geisse · Laptop-Gitarre

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte
Freies Musikzentrum e. V. München | KonzerteFreies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Photo Gunnar Geisse © Ralf Dombrowski
Schindlers Kooperation mit Koryphäen der improvisierten internationalen Klavierkammermusik wird mit mit dem Berliner Pianisten und Komponisten Max Arsava fortgesetzt. Arsava arbeitet in den Bereichen zeitgenössische Musik, Free Jazz und elektroakustische Musik mit starkem Interesse an DIY-Kultur, freier Improvisation, Noise Rock und anderen Formen des gemeinschaftsorientierten Experimentalismus. Hinzugeladen ist der Gitarren-Elektroniker Gunnar Geisse. Mit seinem elektronisch-musikalischen Ansatz auf der Laptop-Gitarre, ist er ein international anerkannter bestens rezensierter Klang-Innovator. Das Konzert ist ein Bekenntnis zur spontan gestaltenden Klangreise mit klangforschendem Umgang, weit über konventionelle Konnotationen der Instrumente hinausgehend.

Abschlussperformance
So 21.7.24 House of Rhythm
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 17.00 Uhr · Eintritt frei

Die Absolvent:innen der Fortbildung zeigen ihre selbst erarbeiteten, unterhaltsamen und groovigen Rhythmus- und Trommelperformances.

aktualisiert am 12.04.2024

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Konzerte Freies Musikzentrum

>> Konzertflyer
März - April als pdf

Konzerte Freies Musikzentrum

>> Diese Seite drucken